• Der Musikverein Mehren e.V.

    Am 2. September 1957 wurde der Musikverein Mehren gegründet aber die erste Blaskapelle gab es schon seit 1897.
  • Der Musikverein Mehren e.V.

    Der Musikverein Mehren wurde am 25. Oktober 1977 unter der Nr. 344 in das Vereinsregister beim Amtgericht Wittlich eingetragen und durfte fortan den Zusatz "e.V." führen.
  • 1
  • 2

Eigene Veranstaltungen

IMG 9697Der Musikverein hat innerhalb seiner hundertjährigen Geschichte mit vielen eigenen Veranstaltungen die Palette der Feste musikalisch bereichert.

Schon vor dem 2. Weltkrieg gab man regelmäßig jedes Jahr zu Pfingsten ein Konzert. Eine Zeitlang war es auch Brauch, an Muttertag ein kleines Konzert im Freien zu geben.

Besonders ein Fest, das vom Musikverein ins Leben gerufen wurde, sollte hier erwähnt werden. Schon seit längerem wurde darüber nachgedacht, wie man sich für den Fremdenverkehrsort Mehren in einer der Blasmusik gemäßen Form einsetzen könne. So entstand die Idee, im Sommer für die Gäste sowie für das einheimische Publikum ein Fest anzubieten. Am 16.Juli 1977 wurde zum ersten Mal ein Dorffest gefeiert. Es fand auf Herbrand`s Hoff beim ehemaligen Minigolfplatz statt. Neben einigen Gastvereinen, die für die musikalische Untermahlung sorgten, spielte erstmalig auch die kleine Besetzung zum Tanz auf und bot außerdem eine Reihe von lustigen Einlagen. Die große Zahl der Gäste zeigte, welch positiven Zuspruch dieses Fest fand. Deshalb beschloss man, das Dorffest zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender des Ortes werden zu lassen.

Einer der Höhepunkte in der reihe dieser Feste war zweifellos am 1./2. August 1980, als die Üdelhofer Musikanten zu Gast waren. Das Fest war so gut besucht, dass der Vorrat an Gläsern und gekühltem Bier ausging. Dies war jedoch nicht so tragisch, weil hilfsbereit unsere unsere einheimischen Wirte in die Presche sprangen und für Nachschub sorgten. Der Gemeinde wurde damals seitens des Vereines vorgeschlagen, dass man dort einen Pavillon errichten würde, sofern das Material zur Verfügung gestellt würde.

 
 
 

Über uns:

Wir sind ein kleiner Musikverein mit 34 Mitglieder. Wir proben immer Freitags von 20.00 bis 22.00 Uhr im Bürgerhaus "Alte Schule". Unser Ziel ist es auch, junge Menschen bei der musikalischen Entwicklung zu unterstützen.